Spielsucht Selbsttest
Spielsucht Selbsttest

Um ein aussagekräftiges Testergebnis erzielen zu können, sollten Sie in Ihrem eigenen Interesse alle Fragen wahrheitsgemäß beantworten.

 

Für jede Frage, die Sie mit "Ja" beantworten, erhalten Sie einen Punkt. Für jede Frage, die Sie mit "Nein" beantworten, erhalten Sie keinen Punkt.

 

Am Ende des Tests addieren Sie alle Punkte zusammen. Unten finden Sie die Testauswertung.

Nr. Frage ..Ja.. Nein
1 Haben Sie schon einmal solange gespielt bis Sie kein Geld mehr hatten? 1 0
2 Haben Sie sich sogar schon einmal Geld von Freunden oder Verwandten geliehen, um spielen zu können? 1 0
3 Haben Sie schon einmal soviel Geld verspielt, dass Sie Ihre laufenden Rechnungen (Miete, Strom, Gas etc.) nicht mehr zahlen konnten? 1 0
4 Nehmen Sie sich oftmals mehr Zeit für das Spielen oder setzen Sie meist mehr Geld als Sie ursprünglich geplant hatten? 1 0
5 Haben Sie bereits darüber spekuliert, sich auf illegalem Wege Geld für das Spielen zu beschaffen? 1 0
6 Haben Sie schon einmal jemandem Geld gestohlen (Freunden/Familie), um Spielen zu können? 1 0
7 Denken Sie mehrmals täglich an das Spielen?
1 0
8 Sind Sie aufgrund dieser Gedanken oft unkonzentriert auf der Arbeit/in der Ausbildung/ im Studium oder ähnliches? 1 0
9 Werden Sie unruhig, wenn Sie nicht spielen können? 1 0
10 Wird Ihr Interesse an anderen Aktivitäten, die nichts mit dem Spielen zutun haben, spürbar weniger? 1 0
11 Spielen Sie, um Verluste wieder ausgleichen zu können? 1 0
12 Haben Sie oftmals ein schlechtes Gewissen nach dem Spielen? 1 0
13 Haben Sie aufgrund Ihres Spielverhaltens bereits Selbstmordgedanken gehabt oder sogar einen Suizid vollzogen? 1 0
14 Spielen Sie, um Sorgen zu vergessen? 1 0
15 Mussten Sie gegenüber Freunden und Verwandten schon einmal bezüglich Ihres Spielverhaltens (Höhe der Einsätze, Spieldauer) lügen? 1 0

Auswertung des Spielsuchttests:

 

Weniger als 3 Punkte

Ihr Spielverhalten weist erste Auffälligkeiten auf. Diese können Sie evtl. noch selbst unter Kontrolle bringen.

 

Zwischen 3 und 7 Punkten

Ihr Spielverhalten ist problematisch. Sie sind bereits spielsüchtig. Sie sollten Hilfe in Anspruch nehmen und eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe aufsuchen.

 

Mehr als 8 Punkte

Ihr Spielverhalten ist außerordentlich Besorgnis erregend. Sie sind in hohem Maße spielsüchtig. Sie brauchen schnellstmöglich professionelle Hilfe. Begeben Sie sich umgehend in ärztliche Obhut und/oder suchen Sie eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe auf.