Das SKL Jahreslos online bestellen

Die SKL-Lotterie ist wieder online spielbar. SKL - Süddeutsche Klassenlotterie der südlichen Bundesländer: Bayern, Hessen, Rheinlandpfalz, Sachsen und Thüringen ist spielbar nicht nur für Spieler aus diesen Bundesländern sondern Bundesweit. Wachsende Gewinne mit jeder Klasse (Klasse = Monat) sorgen für Spannun.


SKL Spielregeln

Klasse Klassenlotterie
SKL, die Süddeutsche Klassenlotterie, hat jeweils eine Laufzeit von sechs Monaten, wobei jeder einzelne Monat eine Klasse darstellt.

Gewinne über Gewinne
In jeder Klasse werden täglich mehrere Gewinne ausgespielt, die mit jedem weiteren Monat und Klasse in der Höhe ansteigen, bis zum derzeitigen Hauptgewinn von 16 Millionen Euro in der letzten Klasse. Es werden 1000,- mal 1000,- Euro oder 1.000.000,- Euro Gewinne verlost. Insgesamt einhundertachtzig monatliche Renten von bis zu 10.000,- warten in den jeweiligen Klassen auf einen Gewinner.

Jederzeit einsteigen und gewinnen?
Ja und nein. Natürlich kann man jederzeit in diese Lotterie einsteigen. Ob dies sinnvoll ist, mag jeder für sich entscheiden. Fakt ist, dass mit jedem verstrichenen Monat und Klasse einer Lotterie der Einstieg teurer wird. Dies ist so, damit die Chancengleichheit gewahrt wird. Sonst hätte man einen deutlichen Vorteil gegenüber denen, die bereits in den niedrigen Klassen mitgespielt und um niedrige Preise gespielt haben. Zur Wahrung der Chancengleichheit bezahlt man zu jedem Zeitpunkt rückwirkend die Lospreise der verstrichenen Klassen. Daher lohnt es sich früh einzusteigen und von Anfang an seine Gewinnchancen zu wahren.

Apropos Chancen
Die Gewinnchancen sind recht beachtlich, so liegt die Chance auf einen Gewinn von 200,- Euro und mehr bei rund dreiundfünfzig Prozent, für den Gewinn des Hauptjackpots von 16 Millionen Euro in der letzten Klasse liegt die Wahrscheinlichkeit bei eins zu drei Millionen.

Was kostet ein Los?
Ein ganzes Los kostet 150,- Euro und gilt für einen Monat. Man kann aber auch nur einen Anteil eines Loses kaufen. Der kleinste Anteil ist 10 Prozent und kostet 15,- Euro. Damit erhält man aber auch nur einen Zehntel eines Gewinns, sollte man mit diesem Anteil des Loses gewinnen.