Der größte Lottogewinn 2017 in Deutschland

Wer hat nicht schon mal von einem Lottogewinn geträumt? Bestimmt würde niemand etwas dagegen haben, den Jackpot zu knacken aber dies schaffen leider nur ganz wenige. Wer sind diese Glückspilze, die 2017 im Lotto gewonnen haben?


Die Entstehung der Lotterie

Den Wunsch, etwas zu gewinnen und das eigene Glück auszuprobieren, haben die Menschen schon im 16. Jh. gehabt. Im Jahr 1569 wurde die Lotterie das erste Mal in London durchgeführt und der Erlös wurde für den Hafenausbau und Brückenaufbau gedacht. Nach dem Krieg war England in sehr großer Not und das Parlament hat lange überlegt, woher sie das Geld nehmen sollte. Nach reiflicher Überlegung kam man auf die geniale Idee, eine Lotterie für eine Million Sterling zu veranstalten, was tatsächlich zu einem enormen Erfolg führte. Kostenlos und ohne Anmeldung spielen an spielautomaten immer Leute.

Nach fünf Monaten hatte die Regierung die gewünschte Summe von der Lotterie bekommen und nur einige Monate später haben Holland und Österreich das Konzept übernommen. In Deutschland entstand die Lotterie nach dem Zweiten Weltkrieg 1945, als man das Geld dringend für den Aufbau der Städte brauchte. Der erste Erlös brachte 350.000 Reichsmark. Danach wurde die Lotterie auch in den anderen Besatzungszonen verbreitet. 1991 wurde in Deutschland die Superzahl eingeführt, was die Gewinnchancen auf einen Jackpot um 90% reduziert hat.

 

Weiter tolle erklärungen zum Lottospiel finden Sie auch auf https://www.lotto-faq.de/wo-kommt-der-begriff-lotto-her-und-was-bedeutet-er.html

Der Gewinn und die Anonymität

Wer sein Glück bei der Lotterie schon einmal ausprobiert hat und zu keinem erfolgreichen Ergebnis gekommen ist, musst nicht frustriert sein, da ein leichter Gewinn mit Sunnyplayer Casino möglich ist! Viele Menschen denken, dass ein Jackpot Gewinn unmöglich ist, da die Gewinner in Deutschland anonym bleiben. In Großbritannien oder den USA ist dies anders: Dort werden die Jackpot-Knacker öffentlich präsentiert. In Deutschland ist man jedoch der Meinung, dass Anonymität die Gewinner vor Gaunern schützt.

Am 7. Juni 2017 hat ein Glückspilz aus Nordrhein-Westfalen beim Lotto €29.696.697,- gewonnen! Es ist schon schwer genug den Betrag nicht nur zu fassen, sondern laut zu wiederholen! Aber nach dem Wunsch des Gewinners, der anonym bleiben möchte, kann man nicht viel über die Person und ihre Pläne erzählen. Man kann sich nur mitfreuen und hoffen, dass man irgendwann auch so eine Überraschung im Leben hat.

Das Glück um 758 Millionen Dollar reicher zu sein!

Trotz aller Ängste, die man in Deutschland nach einem Jackpot Gewinn hat, ist eine US-Amerikanerin so glücklich, dass sie 758 Millionen Dollar gewonnen hat, dass sie sich in der Öffentlichkeit gezeigt hat. Diese Überraschung des Schicksals hat die Frau als kleines Dankeschön für ihre 32-jährige Arbeit im Krankenhaus bekommen. Dieser Traum ist absolut einmalig, da sie fünf richtige Zahlen aus 69 und die Superzahl richtig geraten hat. Das entspricht einer Chance von 1 zu 292 Millionen!

Mavis Wanczyk war so von dem Gewinn überwältigt, dass sie nicht wusste, was sie machen sollte. Es ist nicht leicht zu realisieren, dass man 758 Millionen Dollar gewonnen hat. Man kann die Auszahlung der Summe auf 30 Jahre verteilen, aber das wollte Frau Wanczyk nicht. Wer denkt jetzt noch, dass Träume nicht wahr werden und man beim Lotto nicht gewinnen kann?

 

Weiter tolle Information zu dieser Lotto Gewinnerin finden Sie auch unter http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/mavis-wanczyk-aus-massachusetts-groesster-lotto-einzelgewinn-in-der-geschichte-der-usa/20238480.html

Alles noch mal zusammengefasst - der größte Lottogewinn aller Zeiten.

Der Größte Lottogewinn aller Zeiten wird in den USA gespielt und wird auch dort gewonnen. Gespielt hat die gute Frau gerade mal ein Feld für 5 $. Das Lottospiel in den USA heißt PowerBall und kann auch von Europa aus gespielt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0